Schriftgröße ändern


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3   [ 24 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Feb 2011, 07:32 
Waldfee
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 278
Geschlecht: weiblich
... fasziniert mich schon, seit ich ihn zum erstenmal gesehen habe.

Und bei nächsten Aufenthalt möchte ich unbedingt mal rauf. Die notwendige Genehmigung werde ich mir besorgen.
Wobei ich mich frage, wer das eigentlich kontrolliert, wenn man z.B. woanders als vom Ort Tindaya losgeht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es rund um den Berg Kontrollstellen gibt.
Aber ich will keine Konflikte und werde sicher nur mit Genehmigung hinaufgehen.

Seit ich die Bergwelt von Fuerteventura entdeckt habe, liebe ich die Insel noch mehr als es ohnedies schon der Fall war.
Es ist ein unbeschreibliches Glücksgefühl, wenn man auf dem Gipel eines Berges oder Vulkanes steht und die wunderschönen Ausblick rundherum geniessen kann. :)


Dateianhänge:
DSC01487.JPG
DSC01487.JPG [ 74.06 KiB | 2719-mal betrachtet ]

_________________
Ist der Weg auch noch so steil - ein bisserl was geht alleweil....
I am from Austria !
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Feb 2011, 17:05 

Registriert: 09.2010
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
Es gibt nirgendwo eine Kontrollstelle, auch nicht am offiziellen Weg. Es sind nur ab und zu Kontrollen von Mitarbeitern des Medio Ambiente unterwegs. Nicht nur am Tindaya.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Feb 2011, 18:30 
Waldfee
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 278
Geschlecht: weiblich
Danke Pit.

Aber ist es grundsätzlich schon noch erforderlich, diese Genehmigung einzuholen oder hat sich das inzwischen schon erübrigt?

_________________
Ist der Weg auch noch so steil - ein bisserl was geht alleweil....
I am from Austria !


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Feb 2011, 22:01 

Registriert: 09.2010
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
Es gibt diese Genehmigungen beim Cabildo.
Ich kenne viele, die ohne rauf gehen.
Aber wie gesagt, es gibt die Kontrollen des Medio Ambiente. Was die machen, wenn man ohne geht, das weiß ich nicht.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Feb 2011, 06:00 
Waldfee
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 278
Geschlecht: weiblich
dann werde ich mir lieber doch diese Genehmigung besorgen. Strafe will ich keine riskieren.
Danke nochmals für die Auskunft.

Was ich auch noch machen möchte: von Tindaya aus zu Fuss der Steilküste entlang nach El Cotillo wandern.
Ich habe da bei einer Autofahrt gesehen, dass es - zumindest teilweise - einen schön angelegten Wanderweg gibt.
Wenn es so klappt, wie ich möchte, werde ich zuerst auf den Tindaya rauf und die Aussicht geniessen und dann an einem anderen Tag die Küstenwanderung machen und den Tindaya von der Meerseite aus betrachten. ;)

_________________
Ist der Weg auch noch so steil - ein bisserl was geht alleweil....
I am from Austria !


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Feb 2011, 09:28 
Fuerte-Scout im WWW

Registriert: 06.2009
Beiträge: 452
Geschlecht: weiblich
Hier noch etwas zur Genehmigung: Formular (klick)
Wenn man nicht viel Zeit hat bzw. nicht wertvolle Urlaubszeit im Cabildo verbringen möchte, könnte man diese Genehmigung auch schon von zu Hause aus beantragen.
http://www.cabildofuer.es
(Durchklicken: El Cabildo - Consejerias - Medio Ambiente, Agricultura, Ganaderia y Pesca) ´Nen Übersetzer hast Du ja? ;)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Mär 2011, 21:56 
Immer ein Anfänger oder so
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 408
Wohnort: NRW<->FUE
Geschlecht: männlich
:13herzi: :13herzi: :13herzi: :13herzi: liebe Janne für den Link!
Werde ich mal ausprobieren :mrgreen:
Finde zwar nach Deiner Anweisung
http://www.cabildofuer.es/portal/p_46_f ... idor_3.jsp
nicht das Formular? Aber mal schauen, was die Leutz ( nur positive Erfahrungen bisher gemacht!) im Bürgerbüro des Rathauses in Corralejo mit dem ausgefüllten Formular anstellen?
Interessant, wie ggfs. der "Kostenfaktor versus Strafe" aussieht :mrgreen:
Salu2 Micha0815

_________________
Wenn am Ende des Tunnels Licht zu sehen ist, kann es stets auch ein entgegenkommender Zug sein?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mär 2011, 21:52 

Registriert: 09.2010
Beiträge: 22
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn Du zum Bäcker gehst und ein Filet willst, dann wird es schwierig.
Gehst Du zum Cabildo statt zum Bürgermeister, dann gibt es kostenlos mit dem Antrag die Genehmigung zur Besteigung des Tindaya.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Mär 2011, 06:42 
Waldfee
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 278
Geschlecht: weiblich
Heute geht es hinauf!

Online hat es nicht funktioniert, aber am Montag gleich nach meiner Ankunft habe ich die Genehmigung ohne Probleme beim Cabildo bekommen. :)

Die Wetterprognose ist gut - schauen wir mal, wie es wird.

Gruss aus Fuerte - Eva

_________________
Ist der Weg auch noch so steil - ein bisserl was geht alleweil....
I am from Austria !


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: der "Heilige Berg" Tindaya....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Mär 2011, 12:56 
Fuerte-Insider-Scout

Registriert: 06.2009
Beiträge: 592
Wohnort: Fuerteventura/Corralejo
Geschlecht: weiblich
Ich beneide dich richtig Eva, wäre gerne mitgekommen. Jetzt bin gespannt auf die Fotos........

Lg ingeK

_________________
Eine große Landstraß ist unsre Erd, wir Menschen nur Passagiere...........Heinrich Heine


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 3  [ 24 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de