Schriftgröße ändern
Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 06:50


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: AVCHD
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Okt 2010, 18:25 

Registriert: 10.2010
Beiträge: 85
Geschlecht: nicht angegeben
Ich dachte bisher immer, dass ein AVCHD Format eindeutig ist. Nur kann mein doofer Panasonic Blue Ray das Format nicht erkennen. Mein Sony Bravia KDL 46EX behauptet zwar ausdrücklich Videoformate in AVCHD zu kennen, nur scheint er eine *.mts Datei auch nicht zu peilen. Mit Programmen wie zB CL Power Director ist dieses Format aber locker einzulesen. Muss ich da was konvertieren? Ich hätte auf den Speicher-Chip auch noch Formate wie *.mpl und *.cpi zu bieten, aber relevant ist wohl das *.mts file.

Gibt es ein Standard "HD File" - Format, welches die aktuelle TV oder Player Technik kennt, in welches man konvertieren kann? Wenn ja .... womit?

Grundsatz: fauler Henry ... ich möchte nur die doofe SD Karte in nen USB-Adapter stecken. Dann das USB Teil in den TV und fertisch!

:?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AVCHD
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Okt 2010, 10:42 
Immer ein Anfänger oder so
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 408
Wohnort: NRW<->FUE
Geschlecht: männlich
Probiere es mal damit
http://www.amateurfilm-forum.de/digital ... pensource/

Das Konvertieren ist eine Wissenschaft für sich :2008: Nimm aber einen leistungsstarken PC.
Ein paar GB Video-Material sind nicht binnen Minuten konvertiert!

Salu2 Micha0815

_________________
Wenn am Ende des Tunnels Licht zu sehen ist, kann es stets auch ein entgegenkommender Zug sein?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AVCHD
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Okt 2010, 18:12 

Registriert: 10.2010
Beiträge: 85
Geschlecht: nicht angegeben
sorry chef! das war loose.

Ich will den spass nicht in irgendwelche mpeg konvertiert haben. da geht die quali den bach runter!!!!! Selbst die 1080 skalierung sieht so scheisse aus, wie Herr Winter.

Das native HD Format soll weiter leben, sonst sieht es auf dem TV echt übel aus.

Need real HD Converter! Sorry Freund!

:roll:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AVCHD
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Okt 2010, 19:10 
Immer ein Anfänger oder so
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 408
Wohnort: NRW<->FUE
Geschlecht: männlich
Sorry lieber Henry!
Imho lässt sich >1080p auf einem aktuellen TV nicht darstellen?

Eigene Aufnahmen als *.ts via SAT-HD-Receiver (1080i) machen bei gutem Quell-Material wirklich Laune!

Die Crux der einzelnen CODECs/Herstellerspezifischen Formate ... da heisst es imho learning by doing! bzgl. muxen!

Neben kommerziellen Progs kommen imho die besten Lösungen aus der Linux-Ecke, die zwar was aufwändiger (ggfs. im Handling/sich einarbeiten), aber dafür zumeist für umsonst!

Und so grottenschlecht kann ein downgrade auf 720p nun wirklich nicht sein auf einem 42 Zöller?
Bsp.: http://vimeo.com/groups/ft1/videos/7126051

Ich habe fertig Micha0815

_________________
Wenn am Ende des Tunnels Licht zu sehen ist, kann es stets auch ein entgegenkommender Zug sein?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AVCHD
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Okt 2010, 05:20 

Registriert: 10.2010
Beiträge: 85
Geschlecht: nicht angegeben
Micha0815 hat geschrieben:
Sorry lieber Henry!
Die Crux der einzelnen CODECs/Herstellerspezifischen Formate ... da heisst es imho learning by doing! bzgl. muxen!

Ich habe fertig Micha0815


Das ist wohl der Punkt! Und artet in Arbeit aus! Da hüpft der faule Henry im Circle :cry:

Wieso soll 1080 nicht darstellbar sein? Die Cam kanns. Der TV kanns. Hab ich was verpeilt?

Ich werd wohl CyberLInk Powerdirector zahlen. :cry: das Codec Universum ...


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AVCHD
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Okt 2010, 19:20 
Immer ein Anfänger oder so
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 408
Wohnort: NRW<->FUE
Geschlecht: männlich
Naja lieber Henry, Deine "Faulheit" mag ich so nicht unterstützen!

Wenn Du schon nach Hardware-Hilfe rufst, sollte WENIGSTENS eine genaue Geräte-Angabe drinliegen! Via Glaskugel was schwierig! Allein vom KDL-46EX div. Modelle!

BlueRay und Camcoder?

Und was manche Hersteller an Schlagworten raushauen? Vergiss es!

Lies Dir einfach mal die WIKI zu Videoformaten durch!
http://de.wikipedia.org/wiki/Videoformat

und als MPEG4 Spezial-Format basierend auf h.264
http://de.wikipedia.org/wiki/AVCHD
http://en.wikipedia.org/wiki/AVCHD

und solche Nicklichkeiten wie "AVCHD-Lite" wie es wohl CamCorder nutzen! Die unterschiedlichen "Ordner-Strukturen" ... usw.

Merke: Die USB-Anschlüsse von TVs sind sehr bescheiden inpunkto Abpielen von "Material"

Ich selbst habe auf FUE einen KDL-40W5500 und mich vor Monaten mit dem USB-Anschluss mal intensiver beschäftigt!

Interessanter bei Sony ist eigentlich der DLNA-Netzwerkanschluss! - Ist zwar auch noch etwas "krückenhaft" könnte aber mit einer Media-Server-Software z.B. eDonkey eher und einfacher zum Ziel führen? Imho ist die Software eines PC flexibler als die Firmware eines "Endgerätes".

Ergo? Erstmal schauen was für eine Firmware Dein TV hat und ob es updates gibt?
Dann mal auf Deine SD-Card einfach mal div. "Formate" (irgendein ein Video-Material) ausprobieren!

Btw. schrieb ich von >1080! Die Unterschiede bzgl. i/p p24/30 ....
Mal hier nachlesen?
http://de.wikipedia.org/wiki/High_Definition_Television

Salu2 Micha0815

_________________
Wenn am Ende des Tunnels Licht zu sehen ist, kann es stets auch ein entgegenkommender Zug sein?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: AVCHD
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Okt 2010, 10:52 

Registriert: 10.2010
Beiträge: 85
Geschlecht: nicht angegeben
Man ey ...... :mrgreen:

KDL-46EX705 ... ein normaler Fernseher

Ich bekomme den Codec Dreck mit den CyberLInk Powerdirector gebacken. Nur wollte ich es primär kostenfrei und einfach haben :roll:

Ich dachte halt nur, dass ich den Foto Stick einfach in den TV stecken kann. Bin halt faul ... sorry 8-)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 7 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de