Schriftgröße ändern


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 12 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Günstig telefonieren
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Nov 2009, 20:09 
Fuerte-Scout im WWW

Registriert: 06.2009
Beiträge: 452
Geschlecht: weiblich
Hier mal zwei Telefonanbieter:

Simyo und Deutsch-Kanarische Telefongesellschaft

Den ersten Link hatte ich schon mal ins Ex-Isla-Forum gestellt, da liegen ja schon Erfahrungswerte vor. Kennt jemand den zweitgenannten Anbieter bzw. kann dazu etwas sagen/schreiben?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Kostenlos telefonieren?
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Jan 2010, 19:50 
Fuerte-Scout im WWW

Registriert: 06.2009
Beiträge: 452
Geschlecht: weiblich
Hat jemand eventuell Erfahrungen mit "Deutschland telefoniert kostenlos"?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Günstig telefonieren
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Jan 2010, 20:44 
Edi-Tier
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 30
Geschlecht: nicht angegeben
was mich da abschreckt ist, dass ich erst Werbung höre, damit ich Gesprächsguthaben sammel - und erst wenn ich die Werbung abbreche, werde ich verbunden. Gesetzt den Fall, ich höre mir brav 2 - 3 Min. Werbung an, damit ich anschließend mit ner Freundin quatschen kann und dann ist die nicht da - alles für die Katz.

Dann lieber mit "Peter zahlt" telefonieren und während des Telefonats Werbung auf dem Monitor angucken - mit etwas Glück sogar die Fragen richtig anklickt und zu den ersten 30 Freiminuten noch welche dazu gewinnt. In der Regel tippe ich einfach drauflos und kriege so meistens noch einige Minuten extra :)

_________________
Fische sind Freunde - kein Futter !
____________________________________________________________________________________________________

Dieser Beitrag wurde bereits 37.838 mal editiert. (heute, 11:05)


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Günstig telefonieren
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Feb 2012, 13:45 
Fuerte-Scout im WWW

Registriert: 06.2009
Beiträge: 452
Geschlecht: weiblich
Gerade in einem anderen Forum gefunden, und zwar eine Aufstellung von vielen Firmen, deren teure Hotline man mit einer normalen Festnetznummer umgehen kann:

http://www.0180.info

Ich weiß allerdings nicht, inwieweit die "Ausweichnummern" im einzelnen noch aktuell sind.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Günstig telefonieren
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mär 2012, 05:47 
Immer ein Anfänger oder so
Benutzeravatar

Registriert: 05.2009
Beiträge: 408
Wohnort: NRW<->FUE
Geschlecht: männlich
Man/frau sollte schon unterscheiden, ob man/frau vorort günstig nach DE telefonieren möchte, ober umgekehrt von DE nach Spanien/Fuerte telefonieren möchte?

Für Residente, die über einen Festnetzanschluss vorort verfügen -ggfs. mit Spanien-Festnetz-Flat- sollten sich eindringlich mit VOIP beschäftigen. Es gibt zwar auch etliche "Pre-Selections" ... ein langjähriger Anbieter call-by-call.es ist auf kuriose Weise vom Markt verschwunden ...
http://www.gran-canaria-insider.info/sh ... post249438

-Anmerkung: Ein Nachbar ohne I-Net und Ex-Kunde hatte mich seinerzeit befragt ... 2 Mouse-Clicks ... -

Wer auf den Kanaren weilt und Zugang zu einem WLAN hat (Note-/Netbook mit Headset bzw. Micro+Lautsprecher ODER WLAN-Fähiges Handy/Smartphone=Vorausgesetzt) kann sich ja mal einen VOIP-Account einrichten und mit 10€ aufladen.

-Ich habe mir vor geraumer Zeit voipstunt.com ausgewählt-
http://www.voipstunt.com/de/index.html

Notgedrungen -wegen Abflugverspätung- hatte ich das neulich in einem Hotel-WLAN (da waren zig Leutz an einem 3000er-ADSL-Router gleichzeit eingebucht!) getestet und wurde trotz lausigster-WLAN-Speed halbwegs verstanden :D

Ergo wer auf Skype oder Peter-Zahlt ... keine Lust hat, kann das ja mal antesten?
-Guthaben/120-Free-Days verfallen nicht und können auch zuhause in DE an einem VOIP-fähigen Router z.B. für Mobilfunk-Verbindungen "verbraten (-zugegeben was teurer-)" werden!

Vorteil u.a.? Wer via SMS-Bestätigung (~9Cent) als Anrufer-Kennung seine DE-Mobilfunknummer hinterlegt/verifiziert kann so getrost die auf FUE eingehenden Anrufe aufs Handy (ROAMING) umgehen, und mit seiner eigenen Rufnummer (CLIR/CLIP) umsonst -respektive für 1,2Cent/Minute out-of-free-days- auf eine deutsche Festnetznummer zurückrufen.

Sollte jmd. eine Privat-Unterkunft haben und dort über einen Festnetzanschluss mit Landesinterner Festnetz-Flat verfügen, registriert er diese Festnetznummer und kann dann über die Madrider Nummer z.Zt. 911329113 (local rate+ändert sich gelegentlich vgl. http://www.voipstunt.com/de/geo.html) lässig telefonieren! Welche Länder (Mobilfunk oder Festnetz vgl. http://www.voipstunt.com/de/calling-rates.html) das ganze funktioniert natürlich auch von einem deutschen Anschluss aus!

Es soll ja nicht verschwiegen werden, das während der "free-days" ein "fair-use"-Prinzip gilt!
Zitat:
...
** VoipStunt behält sich das Recht vor, nach einer bestimmten Anzahl von Anrufen wieder den ursprünglichen Minutentarif zu berechnen. FREE CALLS stehen nur Usern zur Verfügung, die Freedays haben.

If you use more than 5000 minutes a month...


Das entspricht im Durchschnitt ~166 Minuten/Tag ( bei 30Tage/Monat) =~1und3/4h/Tag wo jmd. im Urlaub @ FUE sich wirklich anstrengen muss :mrgreen:

Btw: Es gibt noch Zig/Hunderte andere VOIP-Anbieter ... Nur dass janicht mir jmd. Schleichwerbung unterstellen möge :2028:

Bsp.+ special Greetings an ein Member hier? 8 registrierte 1&1-Festnetzflat-VOIP-Nummern, die "Nomadentum" erlauben :mrgreen:
Ein Bsp. wer (s)eine 1&1 Rufnummer mit auf Reisen(PC/Netbook) nehmen möchte?
http://www.anleitungen.lars-bronsert.de/?page_id=2317
oder etwa auf einem Smartphone(Android)
http://ralphs-how-to.blogspot.com/2011/ ... droid.html

Salu2 Micha0815

_________________
Wenn am Ende des Tunnels Licht zu sehen ist, kann es stets auch ein entgegenkommender Zug sein?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Günstig telefonieren
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mär 2012, 19:03 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 457
Wohnort: Dom küsst Lahn
Geschlecht: männlich
Auch für uns Touris zB. mit DSL Komplettanschluss in D ist Voip ne feine Sache. Viele Smartphones (ggf. per App nachrüsten) und auch viele normale Handys beherrschen Voip. Die Einrichtung des Clients ist allerdings meist nicht ganz so trivial. So nimmt man (s)eine deutsche VoiP "Festnetz"-Nummer einfach mit auf Reisen, wenn man das denn will! Das macht natürlich nur Sinn, wenn WLAN am Urlaubsort vorhanden, am besten kostenlos.

Im Urlaub allerdings, so mag man zu recht sinnieren, muss man ja nicht immer erreichbar sein. So habe ich das Vorherige auch nur als technische Spielerei bereits erfolgreich praktiziert.

Bahama


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Günstig telefonieren
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mär 2012, 19:04 
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 457
Wohnort: Dom küsst Lahn
Geschlecht: männlich
Auch für uns Touris mit DSL (Komplett-)Anschluss in D ist Voip ne feine Sache. Viele Smartphones (ggf. per App nachrüsten) und auch viele normale Handys beherrschen Voip. Die Einrichtung des Clients ist allerdings meist nicht ganz so trivial. So nimmt man (s)eine deutsche VoiP "Festnetz"-Nummer einfach mit auf Reisen, wenn man das denn will! Das macht natürlich nur Sinn, wenn WLAN am Urlaubsort vorhanden, am besten kostenlos.

Im Urlaub allerdings, so mag man zu recht sinnieren, muss man ja nicht immer erreichbar sein. So habe ich das Vorherige auch nur als technische Spielerei bereits erfolgreich praktiziert.

Bahama


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Günstig telefonieren
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mär 2012, 11:57 

Registriert: 10.2010
Beiträge: 85
Geschlecht: nicht angegeben
Bahama hat geschrieben:
Im Urlaub allerdings, so mag man zu recht sinnieren, muss man ja nicht immer erreichbar sein. Bahama

:s002:

Tod dem Blackberry!

:2008:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Günstig telefonieren
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mär 2012, 13:42 

Registriert: 02.2012
Beiträge: 4
Geschlecht: nicht angegeben
skype ist wohl das einfachste, notebook oder ähnliches hat wohl jeder dabei

http://www.skype.com/intl/de/get-skype


:1565:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Günstig telefonieren
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Mär 2014, 19:07 
Fuerte-Scout im WWW

Registriert: 06.2009
Beiträge: 452
Geschlecht: weiblich
Angeblich soll man hier kostenlos telefonieren können:

umsonst-telefonieren.net klick

Hat jemand Erfahrungen mit diesem Telefon-Anbieter?


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2  [ 12 Beiträge ]
Gehe zu Seite  1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de